Mieterstrom

Vom Betrieb, bis hin zur monatlichen Mieterstromabrechnung

Ihre Eigenstromstrom und Wärmeerzeugung!

Mieterstrom als Summenzähler Modell im Überblick

Photovoltaik auf dem Dach und eine leistungsstarke Batterie zur Zwischenspeicherung der Energie im Keller Ihres Mehrfamilienhauses. Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) oder eine Brennstoffzelle zur Strom.- und Wärmeerzeugung.

Sie können nicht nur Einfamilienhäuser, sondern auch Mehrfamilienhäuser in der Stadt, mit selbst erzeugter Energie ausstatten um somit eine nachhaltige und urbane Energieversorgung schaffen.

Ihre Vorteile im Überblick:

Starterkit ab Doppelhaushälfte oder 2 Wohnungen

Ihr Haus und Hof Installateur installiert das ASTRA Starterkit mit Zähler für Strom, Wasser, Wärme und das Gateway. Wir sorgen für den Betrieb mit Bilanzierung, Mieterstrom Abrechnung sowie Heiz und Nebenkostenabrechnung. Die Nutzer haben aktuelle Einsicht in Verbrauch und Rechnung über Web und App.

Rundum sorglos

Photovoltaik-Anlagen, Zähler, Gateway, Datenübertragung, Messstellenbetrieb, Visualisierung und Abrechnung durch Astra-Software GmbH

Finanzielle Einsparungen

Günstiges Erwerben und Speichern von lokal erzeugtem Strom. Die Nutzer können über Jahre hinaus vom konstanten Objektbezugstarif profitieren.

Transparenz

Übersichtliche Darstellung und Abrechnung mit Astra Cockpit auf dem Smartphone oder PC.

Unsere Mieterstrom Pakete

MS Standard

128

ZählerverwaltungZählername und Nummer, Zählerstand, Verbrauch, Kurvendarstellung, Zählerstandeingabe, Zählerstand Datei Import.

133

Mieterstrom BilanzierungVerbrauch Überblick, Energiebilanz Nutzer, Verbrauch Historischer Verläufe, Verbrauch nach Medium, Autarkiegrad, mit App für Android-Systeme, Mieterstromrechnung

001

EnergiemanagementDer Energieverbrauch Ihrer Immobilie auf einen Blick
MS Expert beinhaltet zusätzlich

107

Energieeffizienz Zähler3 Periodenvergleich für Jahr, Monat, Woche je Zähler (Auswahl Gradtagszahlen)

118

Haus/Mieter VerwaltungNebenkostenabrechnung für Nutzer und Eigentümer

123

Technische KennzahlenMin/Max Wert, Durchschnittswert, Kurvendarstellung von Durchfluss, Füllstand, Temperatur… Schnittstelle zu Regler und Echtzeitanzeige der Messwerte.

126

Warnwert und Grenzwert EinstellungVerbrauchzähler, technische Zähler, über oder unterschritten, nicht erreicht oder % Zur Zeit, Jahr, Monat,Tag mit Auswahl jeweiliger Anzahl

129

Zählerwechsel

136

VerbrauchsberichtStandardisierte Bericht mit Verbrauch, Kosten, Gradtagszahlen als Balken und Zahlendarstellung

Kontaktieren Sie uns